•  
  •  

Wir durften am 2. Mai 2015 in Tscherlach bei einer aussergewöhnlichen Häxätaufi dabei sein.

So aussergewöhnlich.........schaut selbst!!


Ankunft in Tscherlach und warten......


Anweisung für die Taufhäx Rolf


Nun geht's los; wir mussten im Dorf verschiedene Zutaten für das Häxengebräu sammeln


Da gab es allerlei von Gemüse, Abwaschmittel und Fisch.....fein!


Nun muss die Taufhäx Rolf in den Kochtopf


Nach einer halben Stunde ist Rolf " gar "...und kann sich im Brunnen abschrecken....


Im Anschluss musste Rolf  noch seinen Eid ablegen und ewige Treue zum Verein schwören.